Veranstaltung - Details

Do

02.03.

19.00h

Vernissage

YOSOY von Nasha

Der argentinische Künstler Nazareno Haroldo Sanchez stellt im Quartiertreff aus! 

Am 29. Juli  1971 in Santiago del Estero, Argentinien geboren, lebt der Künstler nun in der Schweiz und fasziniert mit seiner Kunst. Zuerst studierte er Elektroingenieur an der technischen Universität Cordoba, danach kam das Kunststudium an der „Universidad Nacional de Cordoba“  in Argentinien.

Der Titel YOSOY (ICH BIN) deutet auf eine symbolische Lebensenergie hin. In der spanischen Sprache ergeben diese Schriftzeichen auf besondere Weise eine geometrische Form wenn sie ineinandergefügt werden. Seine Bilder bewegen sich zwischen der Farbe als Erzeuger von Formen und Harmonien und dem Rhythmus, der als freies Spielen mit dem Pinsel zum gemeinsamen Kern seiner Arbeit wurde.

An der Vernissage am 2.März 2017  wird Fabian Cardozo, Gitarrist und Komponist aus Argentinien, seine Bilder mit einem Konzert musikalisch umrahmem.

Mehr über den Künstler erfahren Sie hier: www.nazarenohs.com