Veranstaltung - Details

Gesucht werden

1000 verwandelte Einzel-Socken - für die Kinder im Flüchtlingscamp Moria!

Wer kennt das nicht? Regelmässig nach dem Waschen hat man eine Socke die alleine im Korb liegen blieb…

Macht mit und verwandelt diese Socken in einzigartige Handpuppen.  Habt ihr schon einige produziert? Dann sendet uns eure Fotos davon. Diese zeigen wir hier und schenken einander neue Ideen zum Nähen, Kleben und Kreieren!

Nutzt was ihr zu Hause habt, klebt oder näht die Teile so an, dass sie gut halten. Kreiert der der Puppe ein Kleidchen, näht Knöpfe hin oder klebt Haare an, macht eine Schürze, Ohren oder einen Schwanz dran… der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass alles gut an der Socke festgemacht wird.

Alle Handpuppen werden im Sommer mit Gabriella Maspoli nach Lesbos fliegen und im Flüchtlingscamp Moria 1000 Kinder glücklich machen. Sobald der Treff wieder offen ist, werden wir eure Kunststücke sammeln.

Nutz die Zeit um Kinder in Lesbos eine Freude zu machen. Wir sind gespannt auf eure kreativen Handpuppen!