Kurse - Details

Do

17.00h - 19.00h

NEU: Logopädisches Elterncoaching

zum Thema selektiver Mutismus - ab 12. März

Der Kurs richtet sich an Eltern und andere Angehörige, deren 2-9jährige Kinder selektiven Mutismus haben oder aber als extrem schüchtern gelten, da sie in manchen Situationen nicht, oder kaum sprechen. Im Kurs erwerben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen theoretisches und praktisches Fachwissen um das schweigende Verhalten ihrer Kinder besser zu verstehen und ihnen aktiv helfen zu können, ins Sprechen zu kommen. Die Eltern können sich ausserdem im geschützten Rahmen austauschen, voneinander lernen, sich unterstützen sowie individuelle Fragen mit der Kursleiterin besprechen.

Themen werden sein:

Was ist selektiver Mutismus?

Was sind die Ursachen?

Welche Begleitprobleme gibt es?

Hilfreiche Vorgehensweisen: Fading-In & Shaping

Wie man eine Person so einführt, dass das Kind sprechen kann

Kommunikationsstrategien, die sofort umsetzbar sind

Ein Schritt-für-Schritt-Ansatz, um Eltern zu stärken

Zusammenarbeit mit Schule und Kindergarten

Zeit für individuelle Fragen

 

Dauer: 12. März 2020 – 9. Juli 2020, 12 x 120 Minuten

Kosten:

Kosten: 720 SFr. für Einzelpersonen, 1100 SFr. für Paare

Altersgruppe:

Eltern von Kindern im Alter von 3 – 9 Jahren

Treffpunkt:

grüner Raum

Leitung:

Sabine Laerum, Patholinguistin, Logopädin, Magistra Rhetorik & Linguistik

Anmeldung:

079 150 78 18 E-Mail

Zusatz Info:

Maximale Teilnehmeranzahl: 10